Adventskalender selber basteln

Möchtet Ihr dieses Jahr Euren Hunden eine ganz besondere Freude bereiten?
Wie wäre es mit einem selbstgebastelten Adventskalender für Euren Hund. Schließlich wisst Ihr ja am Besten, mit was Ihr Eurem Hund eine Freude machen könnt, oder was Eurem Hund besonders gut schmeckt…

Dazu braucht Ihr:
24 Tüten aus Butterbrotpapier
Stempel und Stempelfarbe
Paketschnur
viele verschiedene, besonders gute Leckerchen und kleine Spielsachen
Wäscheleine/Geschenkband und 24 Wäscheklammern

Nun geht es ganz einfach. Verziert die Tüten mit Stempelaufdrucken, so wie es Euch gefällt.


Dann füllt Ihr Eure Tüten mit Leckerchen/Trockenfleisch, oder einem Spielzeug.
Mit einer Paketschnur kann man diese dann verschließen und auf einer Wäscheleine/Geschenkband mit den Wäscheklammern aufhängen.

Der Vorteil an diesen kleinen Tüten ist, dass der Hund sie selber aufmachen kann und so seinen Spaß dabei hat.
Um die ganze Sache noch interessanter zu gestalten, könnt Ihr die Tütchen auch im Haus oder im Garten verstecken und der Hund darf erst einmal suchen, bevor es an das Auspacken geht…

Ich würde mich sehr über Fotos von Euren Adventskalendern und von Euren Hunden beim Auspacken freuen.

Link nach oben